Hausarztzentrum Ochsenhausen

Aktuelles

20. Juni 2019

Impfungen

Die STIKO (Ständige Impfkommission des Robert-Koch-Instituts) gibt regelmäßig angepasste Impfempfehlungen für Deutschland ab. Hier wollen wir Sie auf die neuesten Änderungen und die häufiger vergessenen Impfungen aufmerksam machen:

  • FSME-Impfung: Die Impfung gegen die durch Zecken übertragene Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist in Baden-Württemberg empfohlen. Der Erreger breitet sich in vor allem in Süddeutschland aus, zuletzt wurden die Risikogebiete erweitert.
i
  • HPV-Impfung: Die Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) ist bereits Standardimpfung für alle Mädchen im Alter von 9-17 Jahren. Künftig ist die Impfung auch für Jungen im Alter von 9-14 Jahren eine Leistung der gesetzlichen Kassenkassen.
i
  • Gürtelrose-Impfung: Die Impfung gegen das Varizella-Zoster-Virus (Windpocken) wird künftig für alle Versicherten ab einem Alter von 60 Jahren als Standardimpfung eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.

zurück zu Aktuelles